Berliner Institut für empirische Integrations- und Migrationsforschung

Veranstaltungen

  • 02.12.2016 „Willkommen in der Ablehnungskultur? Rassismus und Entsolidarisierung in Deutschland – Diagnosen, Perspektiven, Gegenstrategien“ Eine Arbeitstagung des Projekts "Rassismus und Entsolidarisierung" an der Humboldt-Universität zu Berlin
     
  • 3. - 4.11.2016 „Formate des Politischen. Medien und Politik im Wandel“
    Kongress der Bundespressekonferenz, der Bundeszentrale für Politische Bildung und Deutschlandfunk, Berlin.
    Vortrag und Gespräch  „Politik und Polarisierung in der Einwanderungsgesellschaft“ von Prof. Dr. Manuela Bojadzijev
     
  • 22.10.2016 Festival Fluchtpunkt Frankfurt
    "Die Welt von morgen" Diskussion mit Manuela Bojadzijev
     
  • 14. - 15.10.2016 „Lauter werden? Rassismuskritische und migrations-pädagogische Herausforderungen angesichts gesellschaftlicher Gewaltverhältnisse“  
    Konferenz von IDA-NRW e.V. und des Center for Migration, Education and Cultural Studies, TU Dortmund.
    Vortrag von Prof. Dr. Manuela Bojadzijev „Gibt es einen Post-Rassismus? Überlegungen zu einer konjunkturellen Bestimmung von Rassismus heute“
     
  • 6. - 8.10.2016 „Migration und Europa in kulturwissenschaftlicher Perspektive" Zweite Jahrestagung der Kulturwissenschaftlichen Gesellschaft (KWG), Universität Vechta.
    Podium: „Kulturwissenschaftliche Perspektiven auf Migration und Europa" mit Prof. Dr. Manuela Bojadzijev
     
  • 18. - 19.07.2016 „(In) Konjunkturen denken. Gespräche zwischen Empirischer Kulturwissenschaft und Politischer Ökonomie“ 
    Workshop in der Bonner Alt-Amerika-Sammlung (BASA), Bonn.
    Öffentlicher Abendvortrag: Prof. Dr. Manuela Bojadzijev; Teilnahme: Dr. des. Katherine Braun und Mag. Benjamin Opratko.

  • 05.07.2016 „Nationaler Aktionsplan gegen Rassismus“
    Konferenz des Bundesministerium des Inneren.
    Teilnahme an Diskussionstischen: Dr. des. Katherine Braun, Mag. Benjamin Opratko, MA. Manuel Liebig.