Task Force Digitale Lehre

Humboldt-Universität zu Berlin | Task Force Digitale Lehre | Nachrichten | Scandienst der Universitätsbibliothek für die Digitale Lehre

Scandienst der Universitätsbibliothek für die Digitale Lehre



14.04.2020 | Mit dem neuen Scandienst für die Digitale Lehre werden Kapitel oder Aufsätze aus Printmedien zur Verfügung gestellt, die an den Standorten der Universitätsbibliothek vorhanden, Nutzer:innen aber aktuell nicht zugänglich sind. Der Service wendet sich vorrangig an Lehrende der HU, um benötigte Scans auf Moodle hochladen zu können. Anhand der Bestellung über ein Formular wird das entsprechende Buch vor Ort recherchiert und gescannt. Die bestellten Scans werden über die HU-Box bereitgestellt. Der Service ist eine Ergänzung des von der UB bereits angebotenen Expresslieferdienstes SUBITO.