Guardini Professur für Religionsphilosophie und Theologische Ideengeschichte

Disputationes

 

Mit den Disputationes wird die universitäre Tradition des akademischen Streitgesprächs aufgegriffen. Sie werden vom jeweiligen Inhaber der Guardini Professur geleitet und konzipiert und finden jeweils während des Sommersemesters statt.

 

22. April 2013

Wem nützen die Medien? Macht und Grenzen der Presse

mit Giovanni di Lorenzo und Dr. Peter Frey

 

4. November 2013

Virtutes quantum valent? Wie viel sind Werte wert?

mit Prof. Dr. Hans Joas und Prof. Dr. Gustavo Zagrebelsky