Guardini Professur für Religionsphilosophie und Theologische Ideengeschichte

Gastvortrag von Imam Osman Örs - House of One in Berlin

 Gastvortrag von Imam Osman Örs  - House of One in Berlin

 

 

IMG_20200130_160633.jpg

(von links nach rechts) Imam Osman Örs, Rabbinerin Esther Hirsch und Dr. Silvia Richter

Im Rahmen des Seminars „Wahrheit gibt es nur zu zweien…“ – Interkultureller Austausch zwischen Juden, Christen und Muslimen vom 18. Jh. bis heute von Dr. Silvia Richter trugen am 30. Januar 2020 im Institut für Katholische Theologie Imam Osman Örs und die liberale Rabbinerin Esther Hirsch vom House of One Berlin vor.

IMG_20200130_150503.jpg

Imam Osman Örs und seine jüdische Kollegin Esther Hirsch, liberale Rabbinerin, vom House of One im Gespräch während ihres Vortrags im Seminar mit Studierenden

Sie stellten die Motivation hinter dem Projekt vor, erzählten von den schwierigen Anfängen sowie der Entstehungsgeschichte des House of One und diskutierten gemeinsam mit den Studierenden Chancen und Risiken eines solchen interreligiösen Projekts.

Weiterführende Informationen und aktuelle Hinweise zu den Aktivitäten des House of One finden Sie hier: https://house-of-one.org/de