Zentralinstitut für Katholische Theologie

Humboldt-Universität zu Berlin | Zentralinstitut für Katholische Theologie | Das IKT in den Medien | Ringvorlesung: Religion* Macht Sex*. Geschlechterbilder in den Religionen

Ringvorlesung: Religion* Macht Sex*. Geschlechterbilder in den Religionen




Auftakt einer Ringvorlesung der AG „Gender in den Theologien“ am 21. April 2021


Wie bedingen sich Konzepte von Religion, Geschlechterbilder oder deren Konstrukte und Machtverhältnisse? Wie werden Geschlechterverhältnisse entworfen und welche Rolle spielen die jeweiligen religiösen Traditionen dabei? Und was bedeutet die dekonstruktivistische Sicht auf Geschlecht als Kategorie für die Theologien? Diese und viele weitere Fragen werden in einer neuen Ringvorlesung an der Humboldt-Universität zu Berlin (HU) mit internen und externen Expert*innen aus u.a. den Geschlechterstudien, Religionswissenschaften, Theologien, der Religionsphilosophie, Sprachwissenschaft, Genderlinguistik, Sexualwissenschaft, Politikwissenschaft diskutiert. [...]

 

Termine und Anmeldung


Die digitale Ringvorlesung findet ab dem 21. April 2021 jeden Mittwoch von 18-20 Uhr statt. Sie richtet sich an alle interessierten Angehörige der HU sowie auswärtige
Teilnehmende. Studierende, die die Vorlesung im Kontext ihres Studiencurriculums belegen möchten, können sich über AGNES anmelden.
Alle anderen Anmeldungen bitte per Mail an gender-in-dentheologien@hu-berlin.de

Weitere Informationen


Den Flyer zur Ringvorlesung finden Sie auf der Homepage der AG „Gender in den Theologien“.

 

Pressemitteilung

 

Kontakt


Sara Binay
Referentin der Institutsleitung des BIT
gender-in-den-theologien@hu-berlin.de


Cordula de Pous
Pressereferentin
Humboldt-Universität zu Berlin
Tel: +49 30 2093-12714
cordula.de.pous@hu-berlin.de