Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - bologna.lab - Neue Lehre. Neues Lernen

Lehrangebot des bologna.labs im Sommersemester 2015

Berlin Perspectives

Art

Titel

Lehrende

Sprache

SE

A Taste of Berlin 

Linda-Rabea Heyden, Marie Schröer

Deutsch/Englisch

SE

Berlin, 1945-1990: Divided City

Dr. Peter Mitchell

Englisch

SE

Berlin – Portrait of a City. An Introduction to Creative Urban Research

Anna Blattner

Englisch

SE

Berliner Großstadterfahrungen: Literatur und Kultur der 1920er und 1930er Jahre

Dr. Stefanie Rinke

Deutsch/Englisch

SE

Der Wandel der sozialen Struktur Berlins in den letzten drei Jahrzehnten

Astrid Sundsbø, Jana Kunze

Deutsch

SE

Empire's Economy, 1848-1948

Frank Beyersdorf

Englisch

SE

Migration und Integration der muslimischen Communities in Berlin und Deutschland im Vergleich

Dr. Mehtap Söyler

Deutsch/Englisch

SE

Narrating the City – Berlin-Romane des 20. und 21. Jahrhunderts 

Dr. Mareen van Marwyck

Deutsch

SE

Popliteratur. Autorschaft – Textverfahren – Institutionen

Katharina Kreuzpaintner

Deutsch/Englisch

SE

Re/Inventing Berlin – Architecture after 1945

Alessa Paluch

Englisch

SE

The EAST/WEST Competition – Urban Planning, Cultural Policy and Economics in Divided Berlin

Michael Grass

Englisch

SE

Weltbühne Berlin. Die Goldenen Zwanziger

Johannes Kreimeier

Deutsch/Englisch

SE

Zwischen Ablehnung und Anerkennung: Geschichte und Gegenwart der jüdischen Zuwanderung nach Deutschland

Dr. Agnieszka Pufelska, Donna Swarthout

Deutsch/Englisch

Q-Team

Art

Titel

Lehrende

Institut

QT

Das Lautarchiv der Humboldt-Universität: Juristische und kulturethische Kriterien für die digitale Verfügbarmachung der Aufzeichnungen

Thomas Hartmann

Institut für Kulturwissenschaft

QT

Hannibals Alpenüberquerung. – Welcher Weg führte nach Rom?

Katrin Kermas

Institut für Archäologie

QT

Verbalmodifikatoren und Verbalverbünde in der altnubischen "Legende des heiligen Menas"

Kerstin Weber-Thum

Ägyptologie & Archäologie NO-Afrikas

QT

Sprachliche Machtverhältnisse oder Sprachregime in (Bildungs-)Institutionen

Nathalie Thomauske

PSE, Institut für Kulturwissenschaften

QT

Phraseologische Untersuchung der Klausenburger Fabelsammlung von Gaspar Helta

Alexander Waldberg

Institut für Slawistik

Q-Tutorium

Art

Titel

Lehrende

Institut

TUT

Der deutsche Genozid an den Herero und Nama – kritische Perspektiven auf Erinnerungspolitik und aktuelle Forderungen

Emma Gottwald, Paula Hartl

Institut für Asien- und Afrikawissenschaften

TUT

Ecocritical Explorations of Urban "NatureCulture"

Laurin Eckermann

Institut für Anglistik und Amerikanistik

TUT

Entwicklung einer Android-App zum Einsatz von Tablet-Computern bei Befragungen

Lars Zerbe

bologna.lab

TUT

"Globaler Süden" & "Global South" – Kritische Reflexionen neuer globaler Ordnungskategorien

Dhanya Koschorreck, Stefan Lüder

Institut für Asien- und Afrikawissenschaften

TUT

Grüne Forschung

Fabio Oldenburg

Institut für Chemie

TUT

Harry und Holmes

Sophie Hartisch, Sophie Kühmel

Institut für deutsche Literatur

TUT

Konzepte der Dezentralität am Beispiel von Elektrizitätsversorgung

Ann-Morla Meyer

Institut für Europäische Ethnologie

TUT

Momentaufnahme "Majdan" – Repräsentationskritik & Strategien der Sichtbarkeit im Feld des Politischen

Bella Badt

Institut für Slawistik

TUT

"Neue Migration" und Arbeitsverhältnisse

Dipl. Soz. Sebastian Friedrich, Hannah Schultes

Institut für Sozialwissenschaften

TUT

Praktische Probleme kollektiver Verantwortung

Janosch Klemm

Institut für Philosophie

TUT

"Sexualität inklusive?! – Aber bitte mit...!" – Sexualität und geistige Behinderung

Friederike Bandelin, Michel Seeliger

Institut für Rehabilitationswissenschaften

TUT

Who's The Boss – Constructions of Masculinities in U.S. American Sitcoms

Pawel Zoneff

Institut für Anglistik und Amerikanistik

Internationale Lehrentwicklung

Art

Titel

Lehrende

Institut

SE

Angst in der Stadt? Ethnographische Forschungen zu Emotion und Exklusion in Hamburg und Berlin

Dr. Philipp Schröder, Prof. J.O. Habeck

Institut für Asien- und Afrikawissenschaften

Teilzeit Wirtschaftswissenschaften 

Art

Titel

Lehrende

Institut

TUT

Begleitendes Lernen

Charly Gräfe

Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät

SE

Datenanalyse mit STATA - Erlernen und Anwenden

Forschungsdatenzentrum des AfS Berlin-Brandenburg

Career Center

SE

Schreibgruppe für Abschlussarbeiten in den Wirtschaftswissenschaften

Anja Poloubotko

Career Center

Vielfalt der Wissensformen

Art

Titel

Lehrende

Institut

VL

Umwelt, Medium, Milieu. Zur Wissen(schaft)sgeschichte des ökologischen Denkens

Prof. Dr. Katja Rothe

Helmholtz-Zentrum für Kulturtechnik

SE

Das Anthropozän

Prof. Dr. Katja Rothe

Helmholtz-Zentrum für Kulturtechnik

SE

Sinnliche Erfahrung, Wissen und Illusion

Silvia Donzelli, Dr. Carina Pape

Helmholtz-Zentrum für Kulturtechnik

SE

Trügerisches Wissen, wissender Betrug

Markus Dressel, Jan-Philipp Kruse

Helmholtz-Zentrum für Kulturtechnik

SE

Umwelt – Künste

Prof. Dr. Katja Rothe

Helmholtz-Zentrum für Kulturtechnik

WS

Caring und Sharing: Werkstattgespräche zu den Dingen von Belang

Prof. Dr. Katja Rothe

Helmholtz-Zentrum für Kulturtechnik

SE

Ursaurier – eine Ausstellung zwischen "Science" und "Fiction". I: Konzeption

Prof. Dr. John A. Nyakatura, Felix Sattler

Helmholtz-Zentrum für Kulturtechnik

FP

Visualizing Physics

Prof. Dr. Christian Kassung

Helmholtz-Zentrum für Kulturtechnik

SE

Walden. Der Wald als Wissensfigur

Prof. Dr. Katja Rothe

Helmholtz-Zentrum für Kulturtechnik