Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - bologna.lab - Neue Lehre. Neues Lernen

Häufige Fragen

 

1. Internationale Studierende: wann kann ich Berlin Perspectives belegen?

 

Sie müssen folgende Kriterien erfüllen um Berlin Perspectives als Wahlmodul belegen zu können:

 

  • International Incoming Student (Programmstudierende/r) im Bachelor an der HU und für ein oder zwei Semester immatrikuliert.
  • Master-Studierende können auf Anfrage, nach vorheriger Absprache mit ihrer Heimatuniversität, zugelassen werden.
  • Deutschkenntnisse: A1-B2 (NachweisC-Test Ergebnis oder vergleichbarer Sprachnachweis: Erasmus + OLS, Test DaF, Goethe-Institut, Unicert, DSH o.ä.)
  • Englischkenntnisse: mindestens B2 (Nachweis: C-Test Ergebnis oder vergleichbarer Sprachnachweis: Erasmus + OLS, TOEFL, IELTS, Cambridge, Unicert, International Baccaleaureat oder englische_r Muttersprachler_in (native speaker oder Lingua franca)bzw. Studium in einem anglophonen Kontext).

 

 

2. Internationale Studierende: wie bewerbe ich mich für Berlin Perspectives?

 

  • Die Bewerbung erfolgt über den Berlin Perspectives Bewerbungslink.
  • Bitte beachten Sie die Bewerbungsmodalitäten für:
  • Master-Studierende
  • Die einzureichenden Nachweise über Sprachkenntniss auf Englisch/Deutsch.

 

 

3. HU-Studierende: Kann ich Lehrveranstaltungen von Berlin Perspectives belegen? Wie melde ich mich für Berlin Perspectives an?

 

  • JA! Das Lehrangebot des bologna.labs ist im ÜWP-Bereich belegbar und steht HU-Studierenden ausdrücklich offen.
  • Bitte beachten Sie, daß die primäre Zielgruppe für Berlin Perspectives als Unterstützungs- und Betreuungsmaßnahme internationale Austauschstudierende mit geringen Deutschkenntnissen sind.
  • Die Zielgruppe der internationalen Austauschstudierenden hat aufgrund ihrer speziellen Bedürfnisse Vorrang in der Vergabe der Seminarplätze.
  • Eine Rücksprache mit Ihrem Institut zwecks Anerkennung von Lehrveranstaltungen im ÜWP wird dringend angeraten!
  • Für die englischsprachigen und bilingualen Lehrveranstaltungen von Berlin Perspectives sind mindestens Englischkenntnisse auf B2-Niveau erforderlich (Nachweis: C-Test, TOEFL, IELTS, Erasmus + OLS, Cambridge, Unicert, International Baccaleaureat oder Muttersprachler (native speaker oder Lingua franca), oder Studium in einem anglophonen Kontext)
  • Die Bewerbung erfolgt ausschließlich über den Berlin Perspectives Bewerbungslink.

 

 

4. Wieviele Seminare kann ich innerhalb des Berlin Perspectives Moduls belegen?

 

  • Das Berlin Perspectives Modul ist flexibel: Sie können zwischen einem und drei Seminaren wählen.
  • Pro Seminar können Sie 5 Studienpunkte erwerben; d.h. Sie können für das Modul insgesamt also zwischen 5 und 15 Studienpunkten erwerben.

 

 

5. Bekomme ich als Teilnehmer_in von Berlin Perspectives einen Sprachgutschein?

 

  • Nein. Berlin Perspectives vergibt keine Sprachgutscheine für Deutschkurse und bietet auch keine Deutschkurse an.
  • Als International Incoming erhalten Sie ggfs. einen Sprachgutschein über das International Office. Diesen erhalten Sie bei Ihrer Immatrikulation.

 

 

6. Wo finde ich Informationen zu den Seminaren von Berlin Perspectives, z.B. Unterrichtszeiten, Räume und Kurs-Syllabi?

 

  • Einen Überblick über unsere Lehrveranstaltungen finden Sie auf unserer Webseite.
  • Die Kurs-Syllabi mit ausführlicher Beschreibung der Unterrichtsinhalte und Leistungsanforderungen finden Sie auf unserer Webseite, wenn sie auf die Einzelbeschreibung der jeweiligen Lehrveranstaltung klicken.
  • Berlin Perspectives auf AGNES
  • Berlin Perspectives on AGNES.