Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - bologna.lab - Neue Lehre. Neues Lernen

Berlin - Der Stadtplan als Mind-Map

Unterrichtet von/ Taught by Johannes Kreimeier 

Friday, 14:00 - 16:00, Hausvogteiplatz 5-7, Room 0323-26

Kurs findet auf Deutsch statt/ Course taught in German

 

Kursbeschreibung

In dieser Lehrveranstaltung sollen in Anlehnung an die Mnemotechnik in Verbindung mit konkreten Orten in Berlin historische, kulturelle und literarische Themen behandelt werden.
So sollen die TeilnehmerInnen durch die Lehrveranstaltung den Berliner Stadtplan um eine innere Mind-Map erweitern können. Es soll dabei der Blick vor allem auf implizite Erinnerungsorte gelegt werden, insbesondere Straßen und Plätze, die nicht offizielle Denkmäler sind, sondern aufgrund ihrer Namen, ihrer Geschichte oder ihrer teils allgemein bekannten, teils des Vergessens anheimgefallenen historischen Bedeutung Orte der Erinnerung darstellen.

 

Bibliographie

  • Assmann, Aleida (2008): Einführung in die Kulturwissenschaft. Berlin
  • (2007): Der lange Schatten der Vergangenheit. Erinnerungskultur und Geschichtspolitik.
  • Bonn.
  • (2006): Erinnerungsräume. Formen und Wandlungen des kulturellen Gedächtnisses.
  • München.
  • Assmann, Jan (2008): Communicative and Cultural Memory. In: Astrid Erll / Stephanie
  • Wodianka: Film und kulturelle Erinnerung. Berlin/New York. 109-118
  • Berek, Matthias (2009): Kollektives Gedächtnis und die gesellschaftliche Konstruktion der Wirklichkeit. Eine Theorie der Erinnerungskulturen. Wiesbaden.
  • Brecht, Bertolt (1997): Gedichte 1. Sammlungen.
  • (1997): Stücke 2. Frankfurt am Main.
  • Brumlik, Micha; Funke, Hajo; Rensmann, Lars (2004): Umkämpftes Vergessen. Walser-Debatte, Holocaust-Mahnmal und neuere deutsche Geschichtspolitik. Berlin.
  • Carrier, Peter (2005): Holocaust monuments and national memory cultures in France and Germany since 1989. The origins and political function of the Vél' d'Hiv' in Paris and the Holocaust Monument in Berlin. New York [u.a.]
  • Erll, Astrid/Nünning, Ansgar (Eds.) (2008): Cultural Memory Studies. Berlin/New York.
  • Erll, Astrid/Wodianka, Stephanie ( Eds.) (2008): Film und kulturelle Erinnerung. Berlin/New York.
  • Halbwachs, Maurice (1991): Das kollektive Gedächtnis. Frankfurt am Main.
  • (1985): Das Gedächtnis und seine sozialen Bedingungen. Frankfurt am Main.
  • Kästner, Erich (2003): Gedichte. Göttingen.
  • Koselleck, Reinhart (2010): Vom Sinn und Unsinn der Geschichte. Berlin.
  •  (1994): Nachwort. In: Charlotte Beradt: Das Dritte Reich des Traums. Frankfurt am Main. 117-132
  • Leggewie, Claus/Meyer, Erik (2005): "Ein Ort, an den man gerne geht". Das Holocaust- Mahnmal und die deutsche Geschichtspolitik nach 1989. München.
  • Streim, Gregor (2009): Einführung in die Literatur der Weimarer Republik. Darmstadt.
  • Tucholsky, Kurt (1954): Panter Tiger & Co. Hamburg.
  • Winkler, Heinrich August (2010): Der lange Weg nach Westen. Bd. 1. Deutsche Geschichte vom Ende des Alten Reiches bis zum Untergang der Weimarer Republik. München.
  • (2010): Der lange Weg nach Westen. Bd. 2. Deutsche Geschichte vom "Dritten Reich" bis zur Wiedervereinigung. München.