Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - bologna.lab - Neue Lehre. Neues Lernen

Berlin – The African Experience

Taught by Christiane Reichart-Burikukiye

Friday (fortnightly), 14:00 - 18:00, Dorotheenstraße 24, Room 1.604

Course taught in English (with parts in German, depending on language level)

Kursbeschreibung

Das Seminar wird internationale Studierende in die Geschichte Berlin durch seine Beziehung zu Afrika und Afrikaner/innen einführen. Mit dem Focus auf Begegnungen und Interaktionen zwischen Berlin und Afrika werden zentrale Momente politischer Entscheidungsfindung, Lebens- und Überlebensgeschichten, wichtige Erinnerungsorte, Migrationsgeschichten und Debatten um deutsche und afrodeutsche Identitäten das soziale Leben, die Geschichte und die Bedeutung Berlins in der Region, in Deutschland und in der Welt während der letzten zwei Jahrhunderte widerspiegeln. Die Studierenden werden Berlin als Hauptstadt Preußens, des kolonialen Kaiserreiches und des Dritten Reiches kennen lernen und eine Einführung in aktuelle Debatten erhalten.

 

Lernziele und Methodik

 

Anforderungen

Von den Studierenden wird aktive Teilnahme erwartet, was regelmäßige Lektüre, eine kurze Präsentation und ein Essay beinhaltet. Der Kurs wird in Englisch unterrichtet, Essay können auch auf Deutsch verfasst werden.

Studierende aller Fächer sind willkommen, besonders eignet sich der Kurs für Studierende aus den Fächern Geschichte, Sozialwissenschaften, Europäische Ethnologie, Kulturwissenschaften, Literaturwissenschaften, Politikwissenschaften und Afrikawissenschaften.

 

Literatur

  • Carol Blackshire-Belay (Hg), The African-German Experience: Critical Essays, Westport 1996.
  • Patricia Mazón & Reinhild Steingröver (Hg.) Not so Plain as Black and White. Afro-German Culture and History 1890-2000, Rochester 2005.
  • Fatima El-Tayeb, Schwarze Deutsche. Der Diskurs um „Rasse“ und nationale Identität 1890-1933, Berlin 2001.
  • Pauline Reed-Anderson, Eine Geschichte von mehr als hundert Jahren. Die Anfänge der afrikanischen Diaspora in Berlin, Berlin 1995.
  • Paulette Reed-Anderson, Rewriting the Footnotes. Berlin and the African Diaspora, Berlin 2000. In German: Pauline Reed-Anderson, Berlin und die afrikanische Diaspora, Berlin 2000.
  • Katharina Oguntoye, May Opitz, Dagmar Schultz (Hg.), Showing our Colors: Afro-German Women speak out. 1991. In German: Farbe bekennen. Afro-deutsche Frauen auf den Spuren ihrer Geschichte, Berlin 1986.
  • Ulrich van der Heyden & Joachim Zeller (Hg.), Kolonialmetropole Berlin. Eine Spurensuche, Berlin 2001.