Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - bologna.lab - Neue Lehre. Neues Lernen

Beteiligungsmöglichkeiten für Studierende

Als Studierende_r können Sie…

 

…eine eigene Lehrveranstaltung anbieten und darin mit anderen Studierenden im Team ein selbst gewähltes Forschungsthema bearbeiten (als Q-Tutor_in).

eigenständig forschen und gemeinsam mit anderen Studierenden einer selbst gewählten Fragestellung nachgehen (als Teilnehmer_in eines Q-Tutoriums).

…an einem aktuellen Forschungsprojekt mitarbeiten und echte Forschungsluft schnuppern (in Q-Teams).

...in einem internationalen Team aus Studierenden der HU und einer Partneruni im Ausland gemeinsam forschen (in Q-Kollegs).

   
…an spannenden und ungewöhnlichen interdisziplinären Themen arbeiten und dabei die eigenen Fachgrenzen überschreiten (in Veranstaltungen von „Vielfalt der Wissensformen“). interdisziplinär studieren und dabei den eigenen Fachhorizont erweitern (im zukünftigen Zweitfach-Studium Humboldt-Bachelor).
   

…Ihr Studium mit einer Karriere als Spitzensportler_in kombinieren (durch Beratung im Projekt Studium und Spitzensport).

…Ihr Studium mit Ihrem Job oder familiären Verpflichtungen besser vereinbaren (durch Teilnahme am begleitenden Lernen im Projekt Studieren in Teilzeit).

 

mehrsprachige Lehrveranstaltungen besuchen und den eigenen Auslandsaufenthalt vorbereiten (in Veranstaltungen der Internationalen Lehrentwicklung).

bilingual oder auf Englisch studieren und dabei Neues über Berlin und Deutschland lernen (als Austauschstudierende_r in Veranstaltungen von Berlin Perspectives).

 

 

…Ihre eigenen Ideen zu guter Lehre einbringen und unser Projektangebot dadurch bereichern (durch Teilnahme an Befragungen der begleitenden Forschung).

…gute Lehrveranstaltungen anerkennen und herausragende Lehrende für den Preis für gute Lehre der Humboldt-Universität nominieren.