Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - bologna.lab - Neue Lehre. Neues Lernen

Entwicklung interdisziplinärer Studienangebote

Im Laufe des Jahres 2020 werden neue Konzepte für ein Studienprogramm zu interdisziplinären studentischen Forschungsprojekten entwickelt.
Die Idee ist, dass Interdisziplinarität dadurch stark gemacht wird, dass zum Studium einer oder mehrerer Disziplinen eine interdisziplinäre Perspektivierung hinzukommt.

 

Was sind die Ziele?

Interdisziplinäre studentische Forschungsprojekte sollen ein tieferes Verständnis von Interdisziplinarität erzeugen.

Studierende werden befähigt, die disziplinäre Verfasstheit des Wissens zu reflektieren, sie historisch zu kontextualisieren und kritisch zu bewerten. Indem die Studierenden lernen, sich in unterschiedliche disziplinäre Positionen, deren Erkenntnisinteressen und Argumentationsweisen hineinzudenken, werden sie zu interdisziplinärem Dialog befähigt.

 


Gruppe_Begleitendes Lernen.jpg

Bildrechte: Yvonne Henning