Direkt zum Inhalt Direkt zur Suche Direkt zur Navigation

Humboldt-Universität zu Berlin - bologna.lab - Neue Lehre. Neues Lernen

Q-Teams

Die Idee

Die Q-Teams sind studentische Forschungsteams, die von Doktorand_innen oder Postdocs angeleitet werden. Im Rahmen eines aktuell laufenden Forschungsprojekts, das an der Humboldt-Universität oder an einer kooperierenden außeruniversitären Forschungseinrichtung angesiedelt ist, bearbeiten die Studierenden eine eigene Fragestellung. Im Sinne des Forschenden Lernens erhalten sie Einblicke in die Forschungspraxis ihres Fachs oder eines interdisziplinären Zusammenhangs und sammeln erste eigene Forschungserfahrungen.

 

Die Ausgestaltung

Ein Q-Team setzt sich aus fünf bis zehn Studierenden zusammen, die im besten Falle aus unterschiedlichen Fachbereichen kommen, und läuft über einen Zeitraum von ein bis zwei Semestern.

Die Nachwuchswissenschaftler_innen erhalten für die Leitung eines Q-Teams einen Lehrauftrag. Sie betreuen das Projekt inhaltlich und methodisch, sammeln dabei Mentoring- und Lehrerfahrung und bekommen durch den (interdisziplinären) Austausch mit den Studierenden Denkanstöße und Anregungen auch für ihr eigenes Forschungsvorhaben.

Die Studierenden durchlaufen im Idealfall einen gesamten Forschungsprozess, von der Entwicklung der Fragestellung und des Forschungsdesigns über die Durchführung der Studie bis hin zur Veröffentlichung der Ergebnisse.

Interessierte Studierende finden in Agnes weitere Informationen zum Inhalt der Veranstaltung und zur Anmeldung.

Die Modulbeschreibung der Q-Teams finden Sie hier PDF document icon.

Sie möchten Sich als Lehrende für ein Q-Team bewerben?

Die Einreichungsfrist für die nächste Ausschreibungsrunde für das Sommersemester 2020 endet am 15.11.2019.

Eine Informationsveranstaltung für interessierte Promovierende und Postdocs findet am 16.10.2019 16-18 Uhr im bologna.lab (Hausvogteiplatz 5-7, 10117 Berlin, Raum 0101) statt. Bitte melden Sie sich über qbologna@hu-berlin.de für die Informationsveranstaltung an.

 

Die Bewerbung ist über das Online-Formular möglich.

 

 

 

Im folgenden Video erhalten Sie einen Einblick in die Arbeit der Q-Teamleiter_innen des Jahres 2015/16.

 

 

 

Bei Interesse an den Q-Teams oder Fragen zur Bewerbung können Sie uns gern per E-Mail unter: qbologna@hu-berlin.de kontaktieren.

 

Ansprechpartnerinnen im bologna.lab:

Laura Schilow

Kathrin Friederici

E-Mail: qbologna@hu-berlin.de

Tel.: +49-(0)30-2093-70807

Tel.: +49-(0)30-2093-70835