Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - bologna.lab - Neue Lehre. Neues Lernen

Semesterprogramm Sommersemester 2019

 

Lissajou WiSe20182019 300dpi

Im Sommersemester 2019 liegen die Schwerpunkte im interdisziplinären Studienprogramm »Vielfalt der Wissensformen« auf Tierkörpern, maschinellen Körpern und auf Überwachung

 

Die Gastprofessoren Prof. Dr. Thomas Christian Bächle und Prof. Dr. Thomas Stach bieten in diesen Themenfeldern eine Vorlesung, drei Seminare sowie einen Workshop an. In seiner Vorlesung gibt Prof. Stach einen Überblick über disziplinär verschiedene Perspektiven auf Tierkörper. Im gleichnamigen Seminar werden Praktiken der Konservierung und Präsentation von Tierkörpern analysiert. Bei Prof. Bächle stehen humanoide Roboter einerseits und Überwachungstechnologien andererseits im Fokus der Seminare. Und in ihrem gemeinsamen Workshop loten sie die Grenzen zwischen Mensch, Maschine und Tier aus. 

 

 

Poster
Flyer
Kommentiertes Vorlesungsverzeichnis

 

Wenn du Fragen hast, nimm Kontakt zu uns auf!