Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - bologna.lab - Neue Lehre. Neues Lernen

Semesterprogramm Sommersemester 2020

 

Lissajou VdW SoSe 2015Im Sommersemester 2020 liegt der Schwerpunkt im interdisziplinären Studienprogramm »Vielfalt der Wissensformen« auf DNA.

 

Die Gastprofessor*innen Prof. Dr. Elsbeth Bösl und Prof. Dr. Jörg Feuchter bieten in diesem Themenfeld eine Vorlesung, drei Seminare sowie einen Workshop an. In ihrer Vorlesung gibt Prof. Bösl einen Überblick über die Entstehung wissenschaftlicher Erkenntnisinteressen, Methoden und Forschungspraktiken im 19. und 20. Jahrhundert. In ihren Seminaren thematisiert Prof. Bösl Gender und Disability einerseits und die Pest als Konzept andererseits. Bei Prof. Feuchter steht die DNA mit ihrem interdisziplinären Potential im Fokus des Seminars. Und in ihrem gemeinsamen Workshop arbeiten die beiden Gastprofessor*innen mit einer konkreten Ausstellung, um die Vermittlung von Kooperationen zwischen Kultur- und Naturwissenschaften zu beleuchten.

 

 

Poster
Flyer
Kommentiertes Vorlesungsverzeichnis
Lehrende

 

Wenn du Fragen hast, nimm Kontakt zu uns auf!