Humboldt-ProMINT-Kolleg

Humboldt-Universität zu Berlin | Humboldt-ProMINT-Kolleg | INTERN | Termine | Vortrag von Dr. Andrea Hoffkamp beim Berliner Seminar Mathematik und ihre Didaktik

Vortrag von Dr. Andrea Hoffkamp beim Berliner Seminar Mathematik und ihre Didaktik

Vortrag zum Thema "Mathematikunterricht in stark heterogenen Klassen – Ein Praxisprojekt zur Schul- und Unterrichtsentwicklung"
  • Wann 11.07.2016 von 16:00 bis 18:00 (Europe/Berlin / UTC200)
  • Wo Humboldt-Universität, Unter den Linden 6, 10099 Berlin, Raum 2014 A
  • Termin zum Kalender hinzufügen iCal

In meinem Vortrag stelle ich ein Langzeitprojekt zur Schul- und Unterrichtsentwicklung an einer Gemeinschaftsschule in Berlin-Kreuzberg vor. Der Fachunterricht der Schule findet in stark heterogenen Klassen mit einer großen Anzahl von Kindern mit erhöhtem Förderbedarf, aber auch Kindern auf Gymnasialniveau, statt. Dies stellt die Lehrenden bezüglich der Gestaltung des Mathematikunterrichts vor komplexe Probleme. In enger Kooperation mit dem Kollegium wurde im Rahmen eines partizipativen Handlungsforschungsprojektes ein Unterrichtskonzept entwickelt. Da sich der Unterricht in stark heterogenen Klassen vordergründig zunächst als pädagogische Aufgabe darstellt, bedarf es einer Herangehensweise, die das Lernen und die Fachlichkeit in besonderer Weise mit der Erziehung der Kinder verbindet. Im Vortrag stelle ich unseren Ansatz dar und gehe auf einzelne Entwicklungen, deren Aufwand, Wirksamkeit und Chancen genauer ein.

----------------------------------
Eine Zusammenfassung der Vorträge finden Sie hier:
http://didaktik1.mathematik.hu-berlin.de/index.php?article_id=190