Humboldt-ProMINT-Kolleg

Humboldt-Universität zu Berlin | Humboldt-ProMINT-Kolleg | INTERN | Termine | Bildungsaustausch als Voraussetzung für die Fachkräftesicherung in Europa

Bildungsaustausch als Voraussetzung für die Fachkräftesicherung in Europa

Podiumsdiskussion am 20. März 2013 im Europäischen Haus Berlin
  • Wann 20.03.2013 von 11:00 bis 12:30 (Europe/Berlin / UTC100)
  • Wo Europäisches Haus Berlin, Unter den Linden 78, 10117 Berlin
  • Termin zum Kalender hinzufügen iCal

Sehr geehrte Damen und Herren,

die Europäische Kommission hat im Rahmen des Europäischen Semesters in ihren länderspezifischen Empfehlungen 2012 festgehalten, dass die demographische Entwicklung in Deutschland das Wachstumspotential längerfristig ausbremsen wird. Es fehlen generell Fachkräfte in Deutschland, aber auch in anderen europäischen Ländern. Der hohe demographische Ersatzbedarf insbesondere bei Naturwissenschaftlern und Ingenieuren in Deutschland sowie immer noch zu geringe Studienanfängerzahlen sowie hohe Abbruchquoten in den technischen Studiengängen bleiben in den kommenden Jahren eine Herausforderung für die deutsche Wirtschaft, die Politik und für die Gesellschaft insgesamt.

Die Bildungsinitiative "SCIENCE ON STAGE", eine europäische Plattform für Lehrkräfte der Naturwissenschaften, begegnet dieser Herausforderung, indem sie das Problem bei der Wurzel packt: Sie entwickelt Unterrichtskonzepte zur Verbesserung der Qualität naturwissenschaftlichen Unterrichts.

Wir laden Sie sehr herzlich ein zu einer Diskussion zum Thema:

"BILDUNGSAUSTAUSCH ALS VORAUSSETZUNG FÜR DIE FACHKRÄFTESICHERUNG IN EUROPA"

am Mittwoch, 20. März 2013 von 11.00 bis 12.30 Uhr im Europäischen Haus Berlin, Unter den Linden 78, 10117 Berlin Konferenzsaal, 1. Stock

Diskussion:

  • JAN TRUSZCZYNSKI, Generaldirektor der Europäischen Kommission für Bildung und Kultur
  • ERNST BURGBACHER, Staatssekretär, Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie
  • Prof. OTTO LÜHRS, Vorsitzender Science on Stage Deutschland e.V., ehem. Leiter des Science Center Spectrum Berlin
  • Dr. KAY P. HRADILAK, Business Enterprise Chief Consultant, Programm Manager Academy Cube SAP Deutschland GmbH & Co. KG

 

Moderation: MARIS HUBSCHMID, Der Tagesspiegel

Im Anschluss werden die Unterrichtsprojekte "Es wa(h)r einmal … Naturwissenschaften im Märchen" und "BIPHY-Naturwissenschaften erleben" von Berliner Lehrkräften vorgestellt.

Nach der Veranstaltung wird ab 12.30 Uhr ein kleiner Imbiss gereicht.

Wir würden uns über Ihre Teilnahme oder die Teilnahme Ihres Vertreters freuen und bitten um Anmeldung bis zum 18. März 2013, 12.00 Uhr auf folgender Internetseite: http://ec.europa.eu/deutschland/termine/20130320_bildungsaustausch_de.htm

Bitte geben Sie diese Einladung auch an andere Interessierte weiter.

Aufgrund der erhöhten Sicherheitsstandards ist die Teilnahme nur nach Anmeldung möglich. Bitte beachten Sie, dass bei der Registrierung die Vorlage des Personalausweises erforderlich ist.