Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - bologna.lab - Neue Lehre. Neues Lernen

Nominieren

Im Online-Nominierungsformular haben Sie die Möglichkeit bis zum 19. Februar 2021 Lehrende und Lehrveranstaltungen zu nominieren, die den Studierenden Möglichkeiten zum aktiven Austausch geboten haben und denen es gelungen ist, die Studierenden zur aktiven Mitwirkung zu motivieren.

  • Alle Mitglieder der Universität sind vorschlagsberechtigt. Nominiert werden können Lehrende für alle Lehrveranstaltungen, die im angegebenen Akademischen Jahr an der Humboldt-Universität zu Berlin durchgeführt wurden.
  • Vorschläge können mithilfe des Online-Formulars auf der Webseite des bologna.labs bis zur Ausschreibungsfrist eingereicht werden. Die Vorschlagsbegründung sollte sich auf das Lehrkonzept der Veranstaltung beziehen.
  • Die nominierten Lehrenden werden unverzüglich nach ihrer Nominierung benachrichtigt und gefragt, ob sie an einer weiteren Berücksichtigung interessiert sind. Wer im Auswahlverfahren bleiben will, wird gebeten, ein Lehrkonzept für die nominierte Lehrveranstaltung beim bologna.lab (lehrpbol@hu-berlin.de) einzureichen. Wer kein Lehrkonzept einreicht, kann im weiteren Verfahren nicht berücksichtigt werden. Die Nominierung wird aber mit den Vorschlägen zum Preis für gute Lehre aufgenommen und (sofern die Nominierten einverstanden sind) online auf den Seiten des bologna.lab dokumentiert.
  • Alle Vorschläge, Lehrkonzepte und Vorschlagsbegründungen einer Fakultät werden den Dekanaten gesammelt zur Verfügung gestellt.