Humboldt-Universität zu Berlin - Deutsch

Bisherige Ausschreibungen

 

2014 2015 | 2016 | 2017 | 2018 | 2019 | 2020 | 2021 | 2022

 

Der Preis für gute Lehre wird seit 2014 vom bologna.lab betreut.

Der Preis prämiert besondere Leistungen in der Lehre an der Humboldt-Universität zu Berlin und wurde 2009 erstmals verliehen.

Alle hauptamtlich an der Humboldt-Universität Lehrenden können von Mitgliedern der Universität für die Auszeichnung nominiert werden. Das Preisgeld soll dann wiederum der Lehre des oder der Ausgezeichneten zugute kommen.

 

Der Preis für gute Lehre wird ausschließlich an Lehrende mit institutioneller Anbindung an die HU verliehen. Dazu zählen Professor_innen, wissenschaftliche Mitarbeiter_innen, Lehrkräfte für besondere Aufgaben, Lektor_innen und auch Tutor_innen. Nominiert werden können – unabhängig vom Veranstaltungsformat – sowohl Einzelpersonen, Teams von Lehrenden oder auch eine gesamte Einrichtung (z.B. ein Fachbereich oder ein Institut). Von Selbstnominierungen bitten wir abzusehen.